Wilkommen im Alpen Cup! Dem Ort wo jede Saison unter Auferbietung der besten Alpenlnder Europas ermittelt wird wer sich zurecht Knig der Alpen nennen darf! Du bist der Meinung du wrest es Wert diesen ehrenwerten Titel zu tragen? Dann werde Trainer in Deutschland, sterreich, Schweiz oder Italien und qualifizierde dich fr diesen einzigartigen Wettbewerb!

Schau am besten gleich auf der Anmeldung, nach ob noch ein Verein fr dich bei einer dieser phantastischen Ligen frei ist!

Und sonst so bei Torrausch.net…

Natrlich gibt es nicht nur die Alpen Ligen, sondern noch 19 weitere Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

Finale steht!

Alpencup-LL fr Alpencup am 09.04.2017, 20:48

+++++Finalisten stehen fest+++++ Sieger auch schon sicher?!+++++


Im Normalfall versuche ich immer alles mit Spannung aufzubauen.. Aber nunja, bereits beim Onlinestellen der Begegnungen in der letzten Woche war mir klar, sollte es keinen weiteren NMR geben wird das ganze hier alles andere als eng und spannend! Chievo ein TK Monster im Halbfinale.

Und ich meine ich bin ja froh darber: Es gibt keinen weiteren NMR mehr! Das heit, (Weil es einfach keinen Grund gbe fr Chievo auf TK sparen zu gehen) es geht quasi nur noch um den zweiten Finalisten.

Halbfinalbegegnungen.


AJ Ajaccio - AC Chievo Verona
Besagtes Spiel ist leider wirklich ohne jegliche Spannung. Das Hinspiel in Frankreich endet 0:0. Im Rckspiel setzt Chievo genau soviele Tore wie sie brauchen um sicher im Finale zu sein: 2! Zumindest dachte ich das, bis ich mir das TK von Ajaccio angeschaut hab. Mit einem Artikel vom Franzosen, htte dieser nmlich auch zwei Heimtore setzen knnen. Letztendlich hat Ajaccio keinen Artikel geschrieben, vielleicht hat Chievo darauf spekuliert.. Fakt ist: Chievo ist im Finale! Und das immernoch als TK Monster! Als NMRler gleichzeitig der AC Sieger?


Nimes Olympique - Sassuolo Calcio
Zweiter Italiener im Finale? Oder haben wir ein Franzsisch-Italienisches FInale? An dieser Stelle jagte Robben mir einen kleinen Herzinfakt ein, als ich einen NMR befrchten musste. Doch heute trudelte dann auch seine Setzung ein. Und im Gegensatz zu seinem Gegner setzt Robben so um wenigstens noch ein bisschen TK im Finale zu haben.. ABER Selbst das htte nicht ausgereicht um das TK Monster zu bezwingen. Auerdem spielt Sassuolo da nicht mit! Mit einem lockeren 3:1 Heimsieg zieht der zweite Italiener chancenlos ins Finale ein.


Halbfinale stehen!

Alpencup-LL fr Alpencup am 02.04.2017, 20:18


Weil ihr alle ziemlich pnktlich gesetzt habt (und das bedeutet gleichzeitig, dass es heute gott sei dank keinen NMR gibt) ist es mir sogar mglich gewesen den Text vorzuschreiben. Und glaubt mir: So frhe Setzungen mag jeder LL gerne :) Also groes Lob dafr!

Ebenfalls interessant: Heute gibt es kein Elfmeterschieen. Jedes Viertelfinale entscheidet sich entweder bereits durch die Punkte oder sptestens durch das Torverhltnis. Und nun kommen wir endlich zu den Viertelfinalen!

Viertelfinalbegegnungen


1. FC Union Berlin - Nimes Olympique
Groe Unterschiede was das TK angeht? N, die gibts nicht. Nimes Olympique hat zwar ein TK mehr, aber das ist sicher nicht ausschlaggebend! Sicher ist jedenfalls: Sowohl Union Berlin, als auch Nimes Olympique gewinnen beide ihr Heimspiel. Das heit: Es kommt hier schonmal nicht auf die Punkte an! Im Gegenteil: Es entscheidet bereits das Torverhltnis darber wer weiter kommt. Nun ist es nur interessant zu wissen ob hier bereits die Auswrtstore ausschlaggebend sind oder das egal ist! Im Hinspiel dominiert Union zwar nicht komplett ber Nimes doch mit einem 5:2 Sieg kann man erstmal zufrieden sein. Mit 3 Toren Unterschied zu gewinnen ist ziemlich gut wenn es auf das Torverhltnis ankommt! Allerdings knnten ja auch die zwei Auswrtstore von Nimes Olympique wichtig werden.. Denn(!) Union Berlin schiet heute nur ein Auswrtstor. Das heit: Wenn Nimes vier Heimtore schiet sind sie auf Grund der Auswrtstorregel weiter. Sollten sie mehr als vier Tore schieen sind sie in jedem Fall weiter und bei weniger als 4 Toren ist Union weiter! Also machen wir es nicht spannend? Wie viele Tore hat Nimes daheim geschossen? SIEBEN! Zwar viel mehr als ntig, aber das ist ja unwichtig! Damit steht der erste Halbfinalist fest: Robben mit Nimes Olympique!
AC Ajaccio - Chemnitzer FC
Da htten wir also das zweite Deutsch-Franzsische Duell. Im ersten Duell ging der Franzose als Sieger hervor. Setzt sich also nun der Deutsche Titelverteidiger durch? Oder zeigt Frankreich wer das Sagen hat? Auch hier gewinnen wieder beide Beteiligte das Heimspiel. Also wieder kommt es auf das Torverhltnis an. Hier spielen jedoch endlich mal die geschossenen Auswrtstore eine Rolle! Beide schieen nmlich daheim fnf Tore! Chemnitz schiet im Hinspiel in Frankreich zwei Auswrtstore. Nun kommt es also darauf an wie viele Tore Ajaccio erzielen kann. Whrend es zur Halbzeit immernoch 5:0 steht merkt man beim Trainer von Ajaccio langsam die Anspannung durchkommen. Mit zwei Toren wrde man ins Elfmeterschieen gehen.. Da dieses bereits Anfangs ausgeschlossen wurde mssen es also mindestens 3 sein. Und das in nur noch 45 Minuten. 80. Minute: 5:1! Verbleiben noch 10 Minuten fr mindestens 2 Tore. Ob das berhaupt noch realistisch ist? Die Antwort liefert das Endergebnis von einem satten 5:4! Natrlich war das realistisch, Ajaccio ist vollkommen aufgedreht und katapultiert den Titelverteidiger aus dem Rennen! Damit zieht also der zweite Franzose ins Halbfinale ein! Gratulation an hermuz und den AC Ajaccio!
AC Chievo - BSC Young Boys
Wenn man sich das TK der beiden Vereine betrachtet ist es wohl die engste Partie der heutigen Viertelfinalbegegnungen. Mit einem Unterschied von nur 0,1 TK der wirklich quasi nichtig ist, sind beide gleichauf! Das heit hier kann keiner irgendwie versuchen auszurechnen wie viele Tore man setzen muss oder kann.. Es kommt auf eine gute Taktik an! Gibt es vielleicht jemanden, der beide Spiele gewinnt? Oder zumindest mal ein Unentschieden? NEIN! Auch hier werden wieder beide Heimspiele gewonnen! Das erste Spiel auf italienischem Boden endet 4:1! Bereits bei Union haben wir bemerkt, dass ein Auswrtstor manchmal echt knapp sein kann. Ob das auch den letzten Schweizer aus dem Rennen kickt? Betrachten wir mal das Rckspiel! In der Schweiz vor heimischer Kulisse sollte BSC Young Boys versuchen mglichst viele Tore zu erzielen um es dem Gegner so schwer wie mglich zu machen! Denn immerhin hat man ja schon ein Auswrtstor geschossen. Im Heimspiel erzielen die Schweizer satte 5 Tore. Das klingt zwar vorerst nach vielen Toren, doch das heit gleichzeitig zwei Tore von Chievo wrden schon wieder das Aus fr die Schweizer bedeuten.. Dann htten nmlich beide sechs Tore geschossen und die Auswrtsttorregel kommt zum Zuge. Und es musste ja so kommen, ein Auswrtstor war zu wenig! Chievo erzielt tatschlich zwei und ist damit der dritte Halbfinalist!
SC Bastia - Sassuolo Calcio
Es bleibt also dabei: im Halbfinale stehen definitiv nur Italiener und Franzosen! Nun geht es nur noch darum zu wissen: Wie viele? Schaffen es wirklich alle verbliebenen Franzosen weiter? Oder stehen doch jeweils zwei aus jeder Nation im Halbfinale? Fakt ist: auch im letzten Viertelfinale heute gibt es keinen Auswrtssieg und auch kein Unentschieden! Ihr bleibt euch also alle treu.. Alle gewinnen ihr eigenes Heimspiel - und was auch bei allen hnlich ist: Keiner schenkt Auswrts ab! Ich meine das ist ja logisch.. aber ihr wisst nicht was es nicht schon alles gegeben hat! Nun schauen wir auf Bastia und Sassuolo! Whrend Bastia im Heimspiel die maximale Anzahl an Toren erzielen konnte, trifft Sassuolo daheim nur 6x. Das heit: Entweder entscheidet es sich durch die Auswrtstore oder beide setzen Auswrts gleich viel, sodass Bastia dank des einen Heimtors mehr weiter kommt. Im Hinspiel ist es Sassuolo mglich drei mal den Ball im Netz des gegnerischen Keepers wieder zu finden. Nun blicken also alle aufs Rckspiel: Schafft Bastia es auch drei Tore oder sogar mehr zu erzielen? Oder ist Sassuolo als zweiter Italiener weiter? Die Antwort.. Sassuolo erzielt ein Auswrtstor mehr als Bastia und zieht ebenfalls dank der Auswrtstorregel ins Halbfinale!



Damit sind weiter: Nimes Olympique, AC Ajaccio, AC Chievo Verona und Sassuolo Calcio!

Gruppenphase beendet!

Alpencup-LL fr Alpencup am 26.03.2017, 22:08

+++++Wieder NMR!+++++Viertelfinalisten stehen fest!+++++Viertelfinale gleich online!+++++


Es ist soweit: Der letzte ZAT der Gruppenrunde des Alpen Cups ist ausgewertet! Die Frage aller Fragen ist nun: Wer schafft es in die KO Runde? Auch interessant zu wissen ist wohl wie sich die Teilnehmer der jeweiligen Lnder schlagen. Doch eines kann ich schonmal vorweg nehmen: Auch heute haben wir wieder einen NMR zu vermelden. Dieser betrifft einen Italiener! Genua bleibt heute ohne Trainer.. Und nun ja, da hat man nunmal wenig Chancen weiter zu kommen. Das ist ja kein groes Geheimnis!

Trotz allem bin ich stolz auf euch! Ihr habt ziemlich viele Artikel geschrieben und bis auf die paar NMRs lief es echt gut! Also klopft euch auf die Schultern! Und die NMRler: Bitte in Zukunft immer fleiig Mails lesen! Pro Gruppe gab es 10 Teilnehmer. Davon kommen nur vier weiter! Das macht 8 Gewinner, 12 Verlierer!

Gruppe A


Fangen wir an! Welche vier sind die ersten glcklichen Gewinner die in die KO Runden einziehen drfen? Die besten Chancen hatte Union Berlin, mit den meisten Punkten aber dem geringsten TK. Die geringsten Chancen hatten Gladbach, Schaffhausen und Ajaccio mit den geringsten Punkten (18 und zwei mal 15). Dazwischen tummeln sich alle anderen mit 23, 22 oder 21 Punkten. Also alles eine enge Kiste! Doch heute haut ihr euch die Tore nahezu um die Ohren! Denn insgesamt gibt es nur 9x eine 0! Von 20 Spielen (also mglich wren theoretisch 40x eine Null) also ziemlich wenig! Natrlich keine Heimnull dabei. Fangen wir mal bei den ersten vier genannten an! Schaffhausen holt heute nur 6 Punkte (trotz der Auswrtsangriffe, die beide gescheitert sind). Das heit 21 Punkt und somit das sichere Aus. Denn da die anderen schon letzte Woche 21 Punkte hatten wird es Schaffhausen nicht unter die ersten vier schaffen! Tja, fr Ajaccio lief es da schon viel besser! PERFEKTER ZAT! Das macht 12 Punkte - also wenn das kein Statement ist wei ich auch nicht. Das macht 27 Punkte fr Ajaccio. Gute Ausgangsposition, aber ob das gereicht hat? Dazu kommen wir spter! Dann war da ja noch Gladbach.. Diese erreichen heute 7 Punkte (Bitteres Unentschieden in sterreich) macht also 25 Punkte. Theoretisch auch hier noch viel mglich, praktisch auch? Sehen wir ebenfalls gleich. Union Berlin? Verdammt schwacher ZAT! Am Ende nur 3 Punkte.. Ob das ausreicht? Denn mit 30 Punkten sind sie z.B. nur noch 3 Punkte vor Ajaccio, die vorher fast ganz unten waren! Doch nicht nur Union hatte einen schwachen ZAT.. Auch fr Hartberg und Admira lief es nicht viel besser. Hartberg holte nur 3 Punkte (Chievo klaut Auswrts dank 4:5 die Punkte), whrend Admira nur vier holt. Weshalb nur vier? Weil Admira trotz 3 Heimspielen einmal 5 Tore von Gladbach kassiert (Remis!) und einmal 5:6 gegen besagten Franzosen Ajaccio verliert. Ohne groe berraschung bedeutet das fr Hartberg mit 24 Punkten und fr Admira mit 25 Punkten das Aus! Aber wenn es fr Admira mit 25 Punkten das Aus bedeutet.. Richtig, dann heit es auch dass Gladbach raus ist! Die ersten beiden sterreicher sind raus mit ihnen aktuell ein Deutscher und ein Schweizer. Bleiben noch Chievo, Bastia, Mailand und Zrich. Offen sind Union mit 30 Punkten und Ajaccio mit 27. Bastia holt heute 9 Punkte - wichtige Punkte. Das macht 31 Punkte und die Tabellenfhrung! Damit ist Bastia als erster weiter! Und um Union ein wenig zu erleichtern auch die 30 Punkte reichen natrlich frs Weiterkommen! Nchster KO Platz belegt! Chievo, Mailand, Zrich und Ajaccio also noch brig! Chievo holt trotz 3 Auswrtsspielen 9 Punkte! Das macht 30 Punkte - daran knnen Zrich oder Mailand nur vorbei ziehen wenn sie mindestens 8. bzw 9 Punkte erreichen. Zrich schenkt beide Auswrtsspiele ab und wird Opfer von Ajaccio - das macht nur 3 Punkte. Am Ende sind es 25. Das heit ebenfalls das Aus fr Zrich! Das heit wir haben noch 3 Wackler! Davon hat Ajaccio 27 Punkte und Chievo 30. Das heit, egal wie viele Punkte Inter Mailand macht: Chievo ist ebenfalls weiter! Der letzte Platz entscheidet sich zwischen Ajaccio und Inter Mailand! Holt Inter mindestens 4 Punkte sind sie weiter! Denn vom Torverhltnis her, hat Ajaccio keine Chance an ihnen vorbei zu ziehen! Erstes Spiel: 1:0 Niederlage gegen besagtes Ajaccio! Doch schon im zweiten Spiel htten wir die ersten 3 Punkte fr Inter: 7:4 Sieg gegen Schaffhausen! Verbleiben 2 Spiele fr mindestens einen Punkt. Sollte machbar sein, vorallem weil eines davon noch ein Heimspiel ist! Doch Mailand versucht es schon in Hartberg "perfekt" zu machen.. Doch N! Kein Auswrtssieg. Also Spannung pur! Whrend Ajaccio auf Chievo hofft zittert Mailand! Und am Ende entscheidet ausgerechnet das Italienduell.. Und dann ist es Chievo die es Mailand versauen! Ajaccio zieht als Gruppenvierter in die KO Runden ein! Perfekter ZAT wurde belohnt, Stark!



Damit sind weiter: Bastia, Chievo, Union Berlin und Ajaccio! Also habe ich mich wohl getuscht, was die geringsten Chancen angeht ;)

Gruppe B


So kommen wir zu Gruppe B! Welche vier ziehen ebenfalls weiter in die KO Runde? Hier sind die Punkte schon weit aus mehr verteilt als in Gruppe A! Auch hier gibt es natrlich die jenigen, die die hchsten Chancen haben: Nimes mit 26 Punkte und Chemnitz mit 25 Punkten. Und auch drei Vereine die am Ende der Tabelle mit wenigen Punkten darstehen: Genua CFC (Uninteressant da NMR und eh raus), Jena mit 16 Punkten und Monaco mit 17 Punkten. Doch da diese Einschtzung in Gruppe A auch extrem daneben lag, wer wei ob hier auch ein kleines Wunder geschieht? Fangen wir direkt mit dem Chemnitzer FC an (Dem Titelverteidiger!) Tja, Chemnitz mchte den Titel wohl verteidigen.. Denn mit 9 Punkten und sensationellen 34 Punkten setzt man sich an die Tabellenspitze, da ist es auch keine berraschung dass keiner mehr an Chemnitz vorbei ziehen kann! Gratulation zum Einzug in die KO Runde, starke Leistung! Und auch Nimes Olympique bleibt stark! Robben erzielt zwar heute nur vier Punkte (Auswrts in LASK erreicht man dank einer Torkrzung von LASK nur ein Remis) erreicht damit aber immerhin 30 Punkte und auch hier zieht keiner mehr vorbei! Also ebenfalls Einzug in die KO Runde! Aber was ist mit Jena und Monaco? Behalte ich da auch recht, oder gibt es erneut eine berraschung? Jena erreicht heute 9 starke Punkte! Htte man allerdings ein paar weniger Tore gegen den NMR gesetzt und dafr gegen den anderen Italiener mehr wre ein perfekter ZAT drin gewesen (aber das wei man vorher ja nicht). Das macht also 25 Punkte fr Jena.. leider nicht genug, denn das ist das Sichere Aus! Gbe es den Chemnitzer FC nicht htte auch Monaco heute einen perfekte ZAT feiern drfen (Also fast ein Dejavu!) Doch so erreichen sie immerhin auch 9 Punkte! Macht 26 Punkte.. Und auch diese 26 Punkte reichen leider nicht fr das Viertelfinale aus.. Bleiben noch BSC Young Boys, LASK Linz, Austria Salzburg, RB Leipzig und Sassuolo! Fangen wir mal mit LASK an.. Weshalb? Weil es scheinbar einfach nicht LASKs Saison ist, denn auch in sterreich luft es nicht sonderlich gut. Heute reicht es im Alpen Cup sogar nur fr einen Punkt! (6:3 Niederlage, 5:3 Niederlage, 4:4 Remis und 1:0 Niederlage). Das heit LASK wird vorletzter und scheidet definitiv aus! Gleichzeitig heit das aber auch 3/4 sterreichern sind raus.. Schauen wir also direkt mal auf den letzten verbleibenen: Webbster mit SV Austria Salzburg. Vorher 21 Punkte. Mit 3 Heimspielen eigentlich gute Chancen oder? ;) 30 Punkte sollten nmlich frs Weiterkommen reichen! Leider enden die Heimspiele gegen RB Leipzig und BSC Young Boys beide 5:5! Damit hat Austria Salzburg 23 Punkte und nur noch zwei Spiele. Da man das Auswrtsspiel abschenkt kann man maximal 26 erreichen (Was Austria Salzburg auch schafft) - da wir das bei Monaco schon hatten und es nicht ausreichte, reicht es auch fr Salzburg nicht aus. Das heit: Alle sterreicher raus.. Erleidet die Schweiz das selbe Schicksal? Young Boys sind die letzten verbliebenen.. Sie hatten 22 Punkte. Da sie zumindest gegen die sterreicher punkten (4 Punkte) erreichen sie schonmal 26 Punkte. Und auch gegen Nimes siegt man, das macht 29 Punkte und damit ist also der dritte in der KO Runde! Immerhin ein Schweizer weiter! Das heit gleichzeitig auch: Jede Nation auer sterreich ist vertreten. Htten wir noch Sassuolo und RB Leipzig! Leipzig mit 22 Punkten, Sassuolo mit 21 Punkten. RB Leipzig erreicht dank zwei Remis (kurioser Weise eine Heimnull gegen NMR) 5 Punkte - macht 27 Punkte! Das heit: Gewinnt Sassuolo mindestens zwei Spiele ist RB raus, denn das TV kann RB nicht ausgleichen! Im ersten Spiel gewinnt Sassuolo gegen LASK 6:3! Die beiden Auswrtsspiele verliert Sassuolo. Doch auch gegen Jena gewinnt man wenn auch knapp! Also das Aus fr RB!
Damit sind weiter: Chemnitz, Nimes, BSC Young Boys und Sassuolo!









Macht;
fr Deutschland: 2/5
fr sterreich: 0/4

fr Schweiz: 1/3
fr Italien:2/4

fr Frankreich: 3/4
Frankreich definitiv aktuell am strksten!

Zweiter Doppelzat geschafft!

Alpencup-LL fr Alpencup am 21.03.2017, 18:21

+++++NMR-Frei, DANKE!+++++Nur noch ein ZAT in der Gruppenrunde - es geht um alles!+++++TK Unterschiede auffllig!+++++


Weil mein PC gestern einfach gestreikt hat (Updates fahren bis zum geht nicht mehr) und mein Wecker heute um halb vier geklingelt hat kommt die Auswertung leider erst heute! Ich bitte um Verstndnis dafr. Heute wieder mit Doppel-ZAT, aber dafr ohne NMR! Also alle haben gesetzt, danke euch!
Wir haben immerhin heute noch 10 Zeitungsartikel. Das macht einen Schnitt von 50%. Definitiv weiterhin genial! Was an sich schon ein wenig hinaussticht bzw. auffllig ist, sind die teilweise gravierenden Unterschiede was das TK betrifft. Aber jeder hat schlielich eine andere Taktik ;)

Gruppe A


ZAT 4:

Nicht mehr Punktgleich sind Hartberg und Union! Denn whrend Union heute ganz knapp gewinnt (Dank der Umsetzung) verliert Hartberg beide Spiele! Doch nicht nur Union berholt Hartberg: Dank eines perfekten ZAT's zieht auch SC Bastia an ihnen vorbei. Weil Admira heute zumindest ein Spiel gewinnt und vom TK her besser darsteht, ziehen auch sie einen Platz vor Hartberg. Gladbach, Ajaccio und Schaffhausen gewinnen alle nur ihr Heimspiel. An ihrem Tabellenplatz ndert sich also erst einmal nichts. Weil Zrich auswrts angreift holt Chievo nur einen Punkt und verliert ebenfalls einige Tabellenpltze. Dank eines ungeschlagenen ZAT's zieht Zrich so einen Platz vor. Inter Mailand gewinnt ebenfalls nur das Heimspiel und bleibt so im Mittelfeld. Dank des Auswrtsangriffs verliert man allerdings viel TK!
ZAT 5:
Und erneut profitiert Union von der Umsetzung! Beide Spiele die man zuvor verloren htte, gewinnt man nun! Damit bleibt Union Tabellenfhrer! Admira, der SC Bastia und Hartberg gewinnen alle samt nur ein Spiel. Diese Chance nutzt Inter Mailand mit zwei Siegen um an allen vorbei zu ziehen! Whrend Bastia nun mit Zrich punktgleich ist (die auch 2 Spiele gewinnen konnten) ist auch Chievo mit zwei Siegen gut dabei. Die Italiener sind nun punktgleich mit den beiden sterreichern! Die drei letzten Pltze belegen weiterhin Gladbach, Schaffhausen und Ajaccio (Schaffhausen setzt sich mit 6:5 gegen Hartberg durch!!) - doch alle 3 haben noch extrem viel TK. Es kann also theoretisch noch alles pasieren.


Gruppe B


ZAT 4:

Dank eines Schweinchensieges auswrts erreicht der Chemnitzer FC den perfekten ZAT. Dadurch klettern sie vorerst auf den ersten Tabellenplatz. Weil Nimes Olympique an diesem ZAT allerdings nur einen Punkt erreicht fallen sie auf Platz 2.Sassuolo Calcio gewinnt haushoch daheim (Ob soviele Tore ntig waren?) und sichert sich damit Platz 3! Weiterhin Punktgleich mit 16 Punkten sind RB Leipzig und die BSC Young Boys! Auch die beiden sterreicher in dieser Gruppe sind punktgleich! Konnten beide also punkten - LASK hat dafr allerdings viel eingesetzt. Genua erlebt einen punktelosen ZAT und bildet damit das Schlusslicht. Direkt davor befinden sich Jena und Monaco!


ZAT 5:
Nimes Olympique ist wieder auf Kurs! Dank zwei Heimsiegen (Auswrts wre eigentlich ebenfalls locker einer drin gewesen) zieht Robben wieder auf Platz 1! Chemnitz holt insgesamt nur vier Punkte (Auswrts ein Remis) und begngt sich so mit Platz 2! An den Pltzen 6 bis 10 hat sich nichts gendert! Sassuolo kann nur 3 Punkte ergattern weshalb sie auf Platz 5 fallen! RB Leipzig und die BSC Young Boys sind nach wie vor punktgleich. Beide siegen zwei mal und ziehen so auf Platz 3 und 4!

NMR Chaos.

Alpencup-LL fr Alpencup am 12.03.2017, 20:46

NCHSTE WOCHE ERNEUTER DOPPELZAT! BITTE FR ZAT VIER UND FNF SETZEN!!!

+++++ NMR Monster zieht seine Kreise! +++++ sterreich & Frankreich mit zuverlssigen Trainern! +++++ Nchste Woche erneuter DOPPELZAT!!! +++++ 12 Artikel - weiterhin Bestwert!

NCHSTE WOCHE ERNEUTER DOPPELZAT! BITTE FR ZAT VIER UND FNF SETZEN!!!


Also bei aller Liebe.. der Doppelzat kam nicht aus heiterem Himmel. Und obwohl es eigentlich nur "Pflicht" ist einen Reminder zukommen zu lassen - waren es bei mir gleich vier oder fnf. Trotzallem habe ich das Gefhl, dass manche von euch die Mails von mir gar nicht lesen.. Da wird nach dem Reminder (obwohl ich zwei einzelne fr ZAT 2 und 3 schrieb) fr den 2. ZAT gesetzt, der 3. bleibt aber in weiter ferne. Da hab ich auch einfach kein Mitleid mehr mit. Denn immerhin 17 Trainer haben es ja geschafft an beiden ZAT's zu setzen. Zwei haben nur am zweiten gesetzt - tja und einer hat einfach komplett ausgesetzt.
Doch von wem ist die Rede? Ganz abgetaucht ist an diesem Wochenende der Trainer vom FC Schaffhausen. Und dann gibt es ja noch die zwei Kandidaten, die am 3. ZAT fehlten: Gladbach und Chievo Verona. Gleichzeitig bedeutet das fr jene drei, dass sie in der nchsten Alpen Cup Saison gesperrt sind (wie auch in den Regeln erwhnt.) Auffllig: Alle NMR's betreffen Gruppe A! Da werden sich also sieben andere sichtlich freuen! Achja: Fr alle die es nicht mitbekommen haben: Nur die ersten vier der Gruppen kommen weiter, das heit Kmpfen ist angesagt!

Gruppe A



So kommen wir also zur heutigen "NMR-Gruppe". Zunchst zum zweiten ZAT: Hier haben wir tatschlich jemanden, der einen perfekten ZAT erreicht! Inter Mailand verfehlt den perfekten ZAT nur knapp, denn leider nutzen sie den NMR von Schaffhausen nicht: Dafr bleiben sie ungeschlagen! Gleiches gilt brigens fr Chievo Verona! Doch im Gegensatz zu diesen beiden profitiert Union Berlin teilweise vom NMR und holt sich die 9 Punkte! Apropro: Dank der beiden Italiener holt Schaffhausen immerhin noch 2 Punkte. Verdient? Jeweils 6 Punkte erkmpft sich am zweiten ZAT nur ein Verein: Admira Wacker Mdling. Ajaccio, Bastia, Hartberg und Gladbach holen immerhin noch drei Punkte. Zrich bleibt heute leider punktelos - Admira war auswrts zu stark, und Zrich auswrts zu schwach! Also aktuell teilen sich Chievo Verona und Inter Mailand den ersten Platz mit jeweils 13 Punkten. Direkt hinter den beiden Italienern folgen zwei sterreicher mit jeweils 12 Punkten. Zrich, Gladbach und Bastia schlieen mit 9 Punkten auf. Dahinter Schaffhausen mit 8 Punkten und Ajaccio mit nur 6. Doch die Auswertung ist noch nicht zu Ende: Es folgt der 3. ZAT mit 3 weiteren NMRlern! Also wie siehts aus? Soviel kann ich verraten, die Tabelle ndert sich! Whrend Chievo und Schaffhausen sich schon wieder einen Punkt trotz NMR schnappen, geht Gladbach am 3. ZAT leer aus! Inter htte heute brigens von 2 NMRlern profitieren knnte - setzt auswrts aber nicht und erreicht am 3. ZAT so nur einen einzigen Punkt! Und auch am 3. ZAT gibt es einen der einen perfekten ZAT feiert! Dieses mal allerdings "nur" 6 Punkte. Einer? Nope! ZWEI! Erneut darunter: Union Berlin - doch auch ein sterreicher darf sich freuen, Hartberg holt ebenfalls 6 Punkte. Alle anderen (auer die NMRler) gewinnen 3 Punkte. Tabelle also wie folgt: Hartberg und Union Berlin teilen sich nun den 1. Platz mit 18 Punkten! Dahinter Admira mit 15 Punkten, Chievo Verona und Inter Mailand mit 14 Punkte (und das obwohl Chievo einen NMR hatte!), Bastia mit 13 Punkte, Zrich mit 12 und die anderen drei mit jeweils nur 9 Punkten. Es bleibt also trotz allem spannend!


Gruppe B


Vorbildliche Gruppe: Knapp vor Ende aber immerhin noch vor der Auswertung bleibt Gruppe B NMR frei! Ich danke euch dafr! Auch hier kommen wir allerdings zuerst zu dem 2. ZAT! Auch hier haben wir einen Glcklichen, der sich mit zwei knappen Schweinchensiegen den perfekten ZAT sichert! Wer? Robben! Aber hey, das kennen ja die Ein oder Anderen bereits von ihm. Dennoch starke Leistung! 6 Punkte erreichen: Chemnitz, BSC Young Boys (Hier wre der perfekte ZAT allerdings auch locker drin gewesen - die Heimmannschaften gegen die, die Schweizer antreten mussten waren nicht sonderlich stark!), Austria Salzburg (leider verfehlt Webbster den perfekten ZAT nur knapp - der Auswrtsangriff scheiterte!). 3 Punkte erreichen: Monaco, RB Leipzig, LASK (fiel den Schweizern zum Opfer), Genua (versuchte auch die Schweinchentaktik.. fiel aber gerade dieser zum Opfer), Sassuolo und Carl Zeiss Jena! Das bedeutet aber gleichzeitig: Keiner geht am 2. ZAT ohne Punkte aus! Dank des perfekten ZATs sichert sich Nimes Olympique vorerst die Tabellenfhrung. Austria Salzburg und der Chemnitzer FC folgen mit jeweils 12 Punkten dahinter! Immerhin 10 Punkte haben Monaco und RB Leipzig. Bis auf LASK die mit 8 Punkten das Schlusslicht am 2. ZAT bilden haben alle anderen 9 Punkte! Und nun zum 3. ZAT: Auch hier wieder ein perfekter ZAT und zwei Vereine die immerhin ungeschlagen bleiben. Dieses mal ist der Glckliche aber nicht Robben - sondern der Trainer von Sassuolo Calcio! 6 Punkte - Schweinchensieg gegen Jena! Gleichzeitig sorgt man dafr, dass Jena am 3. ZAT punktelos bleibt. Ebenfalls das Schicksal vom Punktelosenzat durchleben muss Austria Salzburg! Whrend Nimes Olympique und die BSC Young Boys 4 Punkte erkmpfen erreichen die anderen alle 3! Tabelle? Nimes Olympique weiterhin uf Platz 1! Mit 15 Punkten die direkte Verfolger: Sassuolo Calio und der Chemnitzer FC! Dahinter mit jeweils 13 Punkten: BSC Young Boys, Monaco und Leipzig. Genua und Austria Salzburg haben 12 Punkte, whrend LASK nur noch 11 und Chemnitz sogar nur 9 hat!
NCHSTE WOCHE ERNEUTER DOPPELZAT! BITTE FR ZAT VIER UND FNF SETZEN!!!

Alpencup startet!

Alpencup-LL fr Alpencup am 05.03.2017, 21:34

+++++ Zeitungsboom im Alpencup!! - 15/20 Trainern! +++++ NMR frei! +++++ Erstmals mit anderem Modus! +++++ Auswrtsschwche zeigt sich deutlich! +++++

Es ist soweit! Der Alpencup der Saison 2017-1 startet endlich! Dieses mal erstmals mit 20 statt nur 16 Vereine. Ob sich dieser Modus allerdings bewhren wird und etwas dauerhaftes wird steht noch in den Sternen. Was allerdings extrem berzeugend ist sind die sensationellen 15 Zeitungsartikel von euch! Ich meine, WOW. Dass nicht alle schreiben war mir klar.. Aber dass wir soviele geniale Zeitungsschreiber unter uns haben war mir nicht bewusst! Aber um euch nicht noch lnger auf die Folter zu spannen fangen wir nun an!
Erst einmal die erfreuliche Nachricht heute: Es geht niemand leer aus! Das heit jeder hat mindestens einen Punkt erreicht. Das heit, nein! Jeder hat mindestens drei Punkte erreicht. Und um noch ein wenig mehr vorweg zu nehmen.. einen perfekten ZAT hat heute leider niemand geschafft. Aber an einem vier Spiele ZAT ist das auch alles andere als leicht! Wir haben heute 35 Heimsiege, zwei Unentschieden und immerhin drei Auswrtssiege. Das macht aber auch deutlich: Auswrtsangriffe sind selten.. Und wenn, dann ist es noch seltener dass sie aufgehen! Achja.. auffllig ist dabei auch, dass sich das TK gar nicht so sehr voneinander unterscheidet.

Gruppe A


In Gruppe A haben wir zwei "Gewinner" am heutigen ZAT. Beide Vereine erreichen neun Punkte und zeigen den Gegnern damit wo der Hammer hngt. Gleichzeitig heit das natrlich, dass diese beiden auch beide zu den jenigen gehren, die heute einen Auswrtssieg erreicht haben. Da es in dieser Gruppe allerdings nur schlappe vier Auswrtsangriffe gab ist die Auswahl nicht mehr die Grte! Zuerst versuchte Union Berlin sein Glck in Mailand, verliert dort aber 4:3. Also noch kein Gewinner. Dann htten wir da die Zricher, die gegen besagte Berliner 4 Auswrtstore schieen und damit die Berliner bezwingen! Gleichzeitig gewinnen die Zricher ihre beiden Heimspiele souvern ohne Gegentore! Und auch Hartberg gewinnt heute das Auswrtsspiel (gegen Ajaccio) und seine beiden Heimspiele. Damit zeigt Cypresse, dass er auch auerhalb der Liga stark ist! Der Auswrtsangriff von Ajaccio gegen Chievo Verona bleibt erfolgslos. Die beiden Auswrtsangriffe katapultieren damit gleichzeitig die zwei Heimmannschaften (also Ajaccio und Union Berlin) vorerst ans Tabellenende mit nur 3 Punkten. Smtliche andere Vereine tummeln sich dazwischen mit 6 Punkten!

Gruppe B


Da wir nur noch einen Verein haben der heute auswrts gewinnt, mgt ihr vielleicht denken: Gut, also ist hier nur noch Platz fr einen "Gewinner". Das ist allerdings falsch! Anders in Gruppe A gibt es hier nmlich niemanden der 9 Punkte erreicht. Dafr gibt es hier zwei Vereine mit 7 Punkten. Hierzu gehren der AS Monaco und RB Leipzig. Beide gewinnen also zwei Spiele und spielen eines Unentschieden. Aber einer der beiden ist auch der jenige, der das Auswrtsspiel gewinnt. (Hier gab es immerhin schon 7 Auswrtsangriffe) Und RB Leipzig gewinnt auswrts gegen die Young Boys aus Bern. Das heit aber ebenso, dass Leipzig ein Heimspiel nicht gewinnt! Und das ist dann auch das besagte Remis. Und wer hat es verschuldet? LASK Linz! Monaco gewinnt dahingegen beide Heimspiele ganz souvern und spielt auswrts unentschieden. Nun ist die Frage wo? In sterreich, ebenfalls gegen LASK! Durch RB Leipzigs gelungenen Auswrtsangriff befindet sich BSC Young Boys mit nur drei Punkten am Ende der Tabelle. An den einzigen beiden Unentschieden am heutigen ZAT ist beide male LASK Linz beteiligt. Gerade das 1:1 gegen Monaco wird Markus sicherlich rgern. Statt geplanten 9 Punkten erreicht LASK also nur 5! Direkt davor sind alle anderen nicht genannten Vereine!




In der nchsten Woche gehtes wie gewohnt weiter! :)